Investor übernimmt alle 78 Mitarbeiter

Elastic hat einen neuen Eigentümer

Neukirchen. Das Textilunternehmen Elastic aus Neukirchen ist an die Lauma Fabrics-Gruppe verkauft. Der neue Investor übernimmt alle 78 Mitarbeiter. Dies teilte die Insolvenzverwalterin Julia Kappel-Gnirs in einem Schreiben mit.

Der lettische Stoffhersteller Lauma gründete eine Tochterfirma, um Elastic zu übernehmen. Ab dem 15. September führt das lettische Unternehmen die Geschäfte in Neukirchen. Der Kaufpreis sei vertraulich, heißt es von der Insolvenzverwalterin. Der Gläubigerausschuss stimmte dem Verkauf zu.

Elastic gehört zu den führenden Spezialisten elastischer Stoffe in Europa. Das Unternehmen hatte am 26. Juli Insolvenz angemeldet. Geschäftsbetrieb und Produktion liefen in der Phase weiter. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare