Förderverein lädt zum Elternforum an der Heiligenbergschule ein

Gensungen. „Das Gehirn lernt immer“ ist Thema des Elternforums der Heiligenbergschule in Gensungen am Donnerstag, 26. Januar, ab 19.30 Uhr in der Aula. Dieter Kauffeld, Schulleiter der Langenbergschule in Baunatal und Fachreferent für Neurowissenschaften und Lernen, wird als Gastredner erwartet.

Das kündigte Schulleiterin Karin Brandau an. Das Elternforum wird vom Förderverein der Heiligenbergschule „Zusammen stark e.V.“ organisiert und stellt den zweiten Teil eines im November 2011 stattgefundenen Vortrags dar, der sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigte.

In einem sehr anschaulichen und kurzweiligen Vortrag erfuhren Eltern und Lehrkräfte viel über die Ergebnisse der modernen Neurowissenschaften. Erstaunliches und Hilfreiches lernten sie über Möglichkeiten und Grenzen, Kinder beim Lernen in der Schule und im Alltag zu unterstützen und zu fördern.

Im zweiten Teil der Veranstaltung sollen die Faktoren „Emotion und Motivation“ beleuchtet werden, ohne die erfolgreiches Lernen nicht stattfinden kann.

Dieter Kauffeld verstehe es blendend, schwierige lerntheoretische Inhalte klar und mitreißend darzustellen, die Erwachsenen durch zielführende Aufgaben in den Vortrag einzubinden und Fragen, die für viele Eltern interessant sind, praxisnah zu beantworten, schreibt Brandau. (red)

Kontakt: Heiligenbergschule, Karin Brandau, Telefon 056 62/21 39.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare