Ein Engel für Schulverweigerer und Drogenkids

+
Trixi von Dörnberg

Schwalmstadt/Breitenbach. Eine besondere Autorin liest am Donnerstag in Ziegenhain: Trixi von Dörnberg, zu Hause am Fuß der Burg Herzberg in Breitenbach, trägt in der Carl-Bantzer-Schule im Fünftenweg in Ziegenhain aus ihrem  Buch „Schlimme Jungs - Warum auch jugendliche Tyrannen ein Recht auf Liebe haben“ vor.

Sie berichtet über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als Pflegemutter und worin das Geheimnis ihres Erfolges besteht – wie sie schwierigen Kindern durch einen respektvollen Umgang Halt, Geborgenheit und Liebe gibt. „So ist sie zu einem Rettungsanker für hartnäckige Schulverweigerer, Streuner oder Drogenkids geworden“, heißt es in einer Pressemitteilung. Seit 1997 widmet sie sich intensiv dieser Aufgabe und hat seitdem zehn Kindern zu einem erfolgreichen Schulabschluss geführt und stark gemacht. Der Umgang mit diesen schwierigen Kindern – sie nennt sie „gefallene Engel“ – erfordert Ideenreichtum und auch eine große Portion Humor, heißt es weiter. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare