Ten Sing feiert 25-jähriges Bestehen mit einem Konzert am Samstagabend

Erinnerung an gute Zeiten

Laut und bunt: Das verspricht das Konzert der Ten-Singer am Samstag in der Ziegenhainer Kulturhalle zu werden. Archivfoto: Mühling

Ziegenhain. Als große Party wird das Ten-Sing-Konzert in Ziegenhain angekündigt, das ein ganz besonderes werden soll. Los geht es am Samstag, 18. Juni, um 20 Uhr in der Kulturhalle in Ziegenhain. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Unter dem Titel „Memories - Good Times“ (Erinnerungen an gute Zeiten) feiern die 45 Jugendlichen den 25. Geburtstag der Tensingarbeit in Ziegenhain.

Gemeinsam mit Ehemaligen gestalten sie eine Show mit Liedern aus einem Vierteljahrhundert – laut und bunt, so die Ankündigung. Das Konzert ist Einstimmung für ein Großereignis in der ersten Augustwoche. Der Chinapark in Ziegenhain wird für eine Woche, vom 31. Juli bis 6. August, der Treffpunkt für 2000 Gäste aus ganz Europa sein. Dort steigt das Europäische Ten Sing Festival. Das Programm verspricht Vielfalt: Mehr als 50 Konzerte wird es in der Festivalwoche geben, dazu fünf Gottesdienste in einer großen Gottesdienst-Nacht. Untergebracht werden die Jugendlichen in Schulen. Vereine und Verbände sowie die Stadt unterstützen das Projekt, tatkräftige Helfer sind immer willkommen. (red) Ten-Sing-Konzert, 18. Juni, ab 20 Uhr, Kulturhalle Ziegenhain

Quelle: HNA

Kommentare