Sein Einsatz wurde vielfach ausgezeichnet: Ernst Erbeck feiert am Sonntag Geburtstag

+
Ernst Erbeck

Körle. Seit Jahrzehnten engagiert er sich ehrenamtlich in Körle: Ernst Erbeck feiert am Sonntag seinen 80. Geburtstag. Sein Gesicht dürfte den meisten Körlern bekannt sein

Sie kennen Erbeck aus dem Schützenverein, vom TSV Rot-Weiß Körle, vom Körler Fußball-Club oder als Mitglied der CDU, für die er bis 2001 als Gemeindevertreter im Parlament saß.

Der gebürtige Körler engagierte sich nicht nur an vielen Stellen, er blieb den Vereinen auch lange treu und übernahm verantwortungsvolle Posten: Den Schützenverein und die CDU hat er mitbegründet und war lange Zeit dort Vorsitzender, bei den Schützen 30, bei der CDU 25 Jahre lang. 20 Jahre lang war er außerdem Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Gemeindevertretung. Sowohl der Schützenverein als auch die CDU haben Erbeck für seine Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Erbeck war darüber hinaus mehr als 30 Jahre lang Sprecher der Körler Vereine. Er organisierte die 900-Jahr-Feier der Gemeinde und machte sich für eine Spendenaktion der Körler Vereine zugunsten von Flutgeschädigten stark. Außerdem war Erbeck sechs Jahre lang ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht in Kassel.

Neben seinen diversen ehrenamtlichen Tätigkeiten saß Erbeck 18 Jahre lang im Aufsichtsrat der Körler Raiffeisenbank, davon 15 Jahre als Vorsitzender. Nach der Fusion mit der VR-Bank Schwalm-Eder blieb er bis 2002 auch dort Mitglied im Aufsichtsrat.

Für sein vielseitiges Engagement wurde Erbeck 2004 mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Es war eine von vielen Auszeichnungen: 1986 erhielt er den Ehrenbrief des Landes und die Goldene Ehrennadel des Landessportbundes Hessen, 1988 das große Ehrenzeichen des Landesschützenverbandes und 1989 die Kreis-Ehrenplatte in Silber.

Auch mit seinen nun bald 80 Jahren ist Ernst Erbeck noch viel auf Achse und das im Wortsinne: Er fährt den Körler Bürgerbus und organisiert die Ausflugsfahrten der Senioren-Union. (jul)

Quelle: HNA

Kommentare