Erstmeldung: Kellerbrand in der Sachsenhäuser Straße

Treysa. Am Dienstagnachmittag hat es gegen 14.45 Uhr in einem Keller in der Sachsenhäuser Straße in Treysa gebrannt.

Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Feuerwehr löschte den Brand, leitete Sicherungsmaßnahmen ein und lüftete das Gebäude. Nach Angaben des stellvertretenden Stadtbrandinspektors Stefan Kürschner waren 22 Feuerwehrleute aus Treysa, Florshain und Frankenhain im Einsatz. Die Polizei nahm weitere Ermittlungen zur Brandursache auf.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion