Frontal-Zusammenstoß

Unfall nahe Merxhausen: Fahrer schwer verletzt, Beifahrer gestorben

Bad Emstal. Beim Frontalzusammenstoß am frühen Nachmittag auf der Bundesstraße 450 bei Merxhausen verlor der 23-jährige Porsche-Fahrer aus Meschede im Hochsauerlandkreis ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Linienbus.

Während der Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde, starb der ebenfalls 23-jährige Beifahrer kurze Zeit später im Krankenhaus. Der Fahrer des Linienbusses und zwei Insassen erlitten leichte Verletzungen.

Frontal-Zusammenstoß bei Bad Emstal

Zur Versorgung der Verletzten waren zahlreiche Rettungswagen, Notärzte und der Rettungshubschrauber im Einsatz sowie 25 Mitglieder der Feuerwehr Bad Emstal. Die Bundesstraße wurde bis 18 Uhr komplett gesperrt. (uli)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA/Ulbrich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion