Exklusiv-Konzert in der HNA-Redaktion: Ricky Dean Howard zu Gast

Auf den Spuren eines ganz Großen wandelte am Dienstag Ricky Dean Howard: Nach Wolfgang Niedecken von BAP, der einst als erster seiner Zunft ein spontanes Mini-Konzert in der Wolfhager HNA-Redaktion gab, legte am Mittwoch ein großes Nachwuchstalent aus England nach: Ricky Dean Howard.

Am Donnerstag hatte er im Wolfhager Kulturladen sein Deutschland-Debüt im Vorprogramm von Christina Lux gegeben. Heute geht es weiter nach München, wo am Samstag Matthias Schweighöfer den Sieger seines Online-Contests bekanntgeben wird. Der Gewinner wird den Titelsong zu Schweighöfers neuen Film Vaterfreuden liefern.

Und dabei hat Ricky Dean Howard beste Aussichten. In der Redaktion lauschten am Dienstagnachmittag unter anderem Redakteurin Antje Thon, Praktikantin Michaela Pflug und Redakteur Nico Ulbrich dem 27-jährigen Sänger, der sich auf der akustischen Gitarre begleitete. (nom) 

Quelle: HNA

Kommentare