Fahrer verlor die Kontrolle: Totalschaden an Porsche

Guxhagen. Ein erst vier Wochen alter Porsche ist bei einem Unfall am Samstag total beschädigt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der 51-jährige Fahrer war von Guxhagen in Richtung Ellenberg unterwegs, als er auf Höhe der Ellenberger Straße 11 ein langsam vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen wollte.

Nach Polizeiangaben beschleunigte der Guxhagener den Porsche dabei derart, dass das Heck ausbrach, der Wagen ins Schleudern geriet und nach rechts in den Straßengraben fuhr. Anschließend durchbrach das Fahrzeug einen Stahlzaun. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden von 71.000 Euro. (sal)

Quelle: HNA

Kommentare