Unfall mit Blechschaden: Fahrer wurde von der Sonne geblendet

Treysa. 4000 Euro Blechschaden sind bei einem Autounfall am Freitag in Treysa entstanden. Ein 26-Jähriger aus Schwalmstadt wollte laut Polizei gegen 16.30 Uhr von der Straße In der Aue auf die B454 abbiegen.

Dabei übersah er das Fahrzeug eines 38-jährigen Manns aus Frielendorf. Dieser stand mit seinem Wagen auf der Linksabbiegerspur der Bundesstraße. Er wollte in die Aue fahren. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 26-Jährige gab gegenüber der Polizei an, von der niedrig stehenden Sonne geblendet worden zu sein und deshalb den anderen Wagen nicht gesehen zu haben. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion