Fahrerflucht nach Kirmes in Leimsfeld

Leimsfeld. Ein 51-jähriger Mann aus Willingshausen, der sein Auto am Sonntag, 1.40 Uhr, am Feldweg nahe des Kirmesgeländes in Leimsfeld abgestellt hatte, entdeckte bei seiner Rückkehr, 2.30 Uhr, Beschädigungen an der Heckschürze seines Autos.

Die Polizei stellte rote Farbe an der Unfallstelle sicher. Hinweise an die Polizei: 06691/ 9430 (bal)

Quelle: HNA

Kommentare