Fahrzeuge auf Ziegelsteinen aufgebockt: Räder von vier Autos abmontiert

Fritzlar. Räder von vier Autos wurden in der Nacht zu Samstag auf dem Gelände eines Autohauses an der Wolfhager Straße in Fritzlar von bislang unbekannten Tätern gestohlen. Dabei entstand ein Schaden im Wert von mehreren Tausend Euro, teilt die Polizei mit.

Die Autos waren aufgebockt und auf Ziegelsteinen abgestellt worden, um die Räder abmontieren zu können.

Da an einem weiteren Auto lediglich die Muttern eines Rades bereits gelöst waren, ist es möglich, dass die Täter gestört wurden und daher die weitere Tatausführung aufgegeben haben.

Hinweise: Polizei in Fritzlar, 05622/99660.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion