Familien wandern durch den Söhrewald

Schwalm-Eder. Lebensräume an Teich, Bach und im Wald sind das Thema der Wanderung für Familien, die vom Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatverein (HWGHV) organisiert wird. Sie beginnt am Samstag, 9. Juli, um 9.30 Uhr am Parkplatz hinter der Bushaltestelle „Welleroder Wald“ in Wellerode (Richtung Wattenbach).

Unter Leitung eines Umwelt- und Erlebnispädagogen soll auf der vierstündigen Wanderung spielerisch die heimische Tier- und Pflanzenwelt entdeckt werden. Die Strecke ist fünf Kilometer lang, Rucksackverpflegung sollte mitgenommen werden.

Ab vier Jahren

Teilnehmen können Alleinerziehende und Familien mit Kindern ab vier Jahren. Für Kinderwagen ist die Strecke ungeeignet. Die Teilnahme kostet für Erwachsene sechs Euro, für Kinder vier Euro. Um eine Anmeldung wird bis Samstag, 2. Juli, gebeten. Wanderführer Henner Henkel hilft bei Bedarf bei der Bildung von Fahrgemeinschaften. (fsz)

• Kontakt: Henner Henkel, Tel. 0 56 08/958 695 oder Tel. 0178/201 1000. E-Mail: Henner.Henkel@wandern-kurhessen.de. Infos im Internet:

www.wandern-kurhessen.de

Quelle: HNA

Kommentare