Geschäfte sind auch am Sonntag geöffnet

Feiern rund um den Marktbrunnen

Spielen am Samstag live auf der Bühne am Marktplatz auf: Mudita haben sich dem schottischen Folkrock verschrieben. Archivfoto: nh

Neukirchen. Zum Marktbrunnenfest lädt der Verein Pro Neukirchen für Samstag und Sonntag, 27./28. August, wieder in die Knüllstadt ein. Das Markttreiben beginnt am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone. Zum verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

In der Fußgängerzone startet außerdem um 20 Uhr eine schwungvoll, stimmige Schlagerparty für Jung und Alt mit den Hits der vergangenen 30 Jahre. Dirk Hornig vom Infinity-Discoteam legt auf. Livemusik gibt es auf der Bühne am Marktplatz: Mudita spielen ab 20 Uhr schottischen Folkrock, ab 22.30 Uhr bringen Close to Coverrock.

Am Sonntag, 28. August, beginnt das Marktbrunnefest um 10 Uhr mit einen Gottesdienst auf dem Marktplatz. Anschließend wird wieder Livemusik auf der Bühne geboten. Es spielt das Duo Airplay aus dem Vogelsberg.

Für Kinder werden Karussell fahren, Ponyreiten, Kinderschminken und verschiedene Bastalaktionen angeboten.

Das Märchenhaus hat an beiden Tagen geöffnet von 15 bis 17 Uhr. Eine Märchenerzählung steht am Sonntag um 15 Uhr auf dem Programm. Außerdem öffnet das Heimatmuseum am Sonntag von 14 bis 17 Uhr. (jkö) HINTERGRUND

Quelle: HNA

Kommentare