Neue Fenster, Wärmepumpen und Heizungen

Felsberg braucht Geld für energetische Sanierung von Gebäuden

Felsberg. Die Stadt Felsberg soll Fördergeld zur energetischen Sanierung von vier Objekten einwerben: den Kindergarten Böddiger, die Sporthalle Felsberg, das Gemeinschaftshaus Heßlar und das Rathaus.

Außerdem soll die Verwaltung anhand der Landesförderrichtlinien die Kosten für die Vorhaben benennen. Das beschloss das Parlament am Donnerstagabend.

Für alle vier Objekte liegen laut Verwaltung Energie-Pässe vor. Auf den Sanierungsplänen stehen neue Heizungen, der Austausch von Wärmepumpen und Fenstern und die Dämmung von Wänden. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare