Festivalstimmung pur beim siebten Kippenrock

+
Beste Feierlaune: Die Band Astairre sorgte beim siebten Kippenrock in Arnsbach für Festivalstimmung.

Arnsbach. Von einem verflixten siebten Jahr konnte bei der siebten Auflage des Kippenrock-Festivals im im Borkener Stadtteil Arnsbach keine Rede sein: Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

Von einem verflixten siebten Jahr konnte bei der siebten Auflage des Kippenrock-Festivals im im Borkener Stadtteil Arnsbach keine Rede sein: Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Das 28-köpfige Team um den Vorsitzenden Heiko Möller hat unter optimalen Bedingungen ein tolles Festival auf die Beine gestellt. Die Gastgeber haben mit der Arnsbacher Kippe ein perfektes Festivalgelände, das Wetter war mehr als Festival tauglich, die 500 Besucher waren in bester Feierlaune, die Bands Forkupines, Sperm8, Astairre, Blink Day und Alex im Westerland zündeten voll durch und brachten die Besucher in Feierlaune.

Für das Festival bewerben sich die Gruppen im Vorfeld und das ohne Ausschreibung der Organisatoren. Das Fest sei eben sehr beliebt, so Möller. Finanzielle Unterstützung gibt es durch zahlreiche Sponsoren aus der Region. Die Idee für das Festival stammt von der Arnsbacher Burschenschaft. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare