Festzug der Oelshäuser Narren: Bonbonregen bei strahlendem Sonnenschein

+

Oelshausen. Einen Tag vor Rosenmontag ziehen traditionell die Oelshäuser Narren durchs Dorf. Am Sonntagnachmittag säumten 2000 Zuschauer die Straßen des Zierenberger Stadtteils.

„La La Bumm“ schallte es am Sonntagnachmittag durch den Zierenberger Stadtteil, als die Oelshäuser Narren zum Höhepunkt der wilden Tage luden.

Impressionen vom Karnevalsumzug in Oelshausen

Karnevalsumzug in Oelshausen

An die 2000 Besucher verfolgten nach Schätzungen der Polizei bei strahlendem Sonnenschein und Bonbonregen das bunte Spektakel, bei dem sich der Karnevalsumzug aus knapp 30 Fußgruppen und Wagen durch die Straßen schlängelten.

Von fleißigen Bienchen über kleine Monster bis hin zur feschen Hillbilly-Braut war dem Ideenreichtum in Sachen Kostümierungen keine Grenzen gesetzt. (zhf)

Quelle: HNA

Kommentare