Feuerwehreinsatz in Treysa: Frau bei Küchenbrand verletzt

+

Treysa. Wegen einer leichten Rauchgasverletzung ist am Sonntag eine Frau aus Schwalmstadt ins Krankenhaus eingeliefert worden. In ihrer Küche war ein Feuer ausgebrochen.

Nach Angaben von Stadtbrandinspektor Thomas Thiel brach das Feuer gegen 14 Uhr in einem Mehrfamilienhaus im Steinkautsweg in Treysa aus.

Innerhalb kurzer Zeit habe ein Trupp Atemschutzgeräteträger das Feuer unter Kontrolle gehabt. Im Einsatz war die Treysaer Feuerwehr mit 22 Einsatzkräften. Die angeforderte Drehleiter kam nicht zum Einsatz. (syg)

Frau bei Küchenbrand in Treysa verletzt

Quelle: HNA

Kommentare