Feuerwehr-Einsatz am Krankenhaus war Fehlalarm

Ziegenhain. Die Meldung eines Brandes am Dienstag gegen 13 Uhr in der Asklepios-Klinik in Ziegenhain entpuppte sich als Fehlalarm. Die Feuerwehren aus Ziegenhain, Treysa, Niedergrenzebach, Trutzhain und Rörshain rückten mit etwa 60 Einsatzkräften und drei Löschzügen aus.

„Der Alarm wurde durch Estricharbeiten im Neubau des Krankenhauses ausgelöst“, sagte Ziegenhainer Wehrführer Frank Model auf HNA-Anfrage. (mso)

Quelle: HNA

Kommentare