Rundballenpresse in Flammen: Feuerwehr hatte Brand rasch im Griff

Dittershausen. Eine Rundballenpresse hat am frühen Dienstagabend Feuer gefangen. Der Brand entstand gegen 18 Uhr auf einem Feld nahe Dittershausen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das umherliegende Stroh verhindern.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Treysa, Dittershausen und Rommershausen. Rund 30 Mann seien vor Ort gewesen, teilte Einsatzleiter Timmy Wagner mit. Verletzt wurde niemand. Der geschädigte Landwirt sprach von Glück, dass es nur ein Sachschaden gewesen sei. (hof)

Quelle: HNA

Kommentare