Mit Spezialtrage

Feuerwehr rettete schwer kranken Melsunger durch Fenster

Melsungen. Die Feuerwehr musste am Montag einen Mann durch das Fenster seiner Wohnung retten.

Der schwer kranke Mann konnte nicht durch das enge Treppenhaus seiner Wohnung transportiert werden. Die Rettung war problematischer als erwartet, denn Dachüberstand und Fensterhöhe ließen einen direkten Transport auf der Trage an der Drehleiter nicht zu. Ein Feuerwehrmann sicherte den Patienten, der auf einer Spezialtrage lag. Der Mann wurde vom Rettungsdienst übernommen und in eine Klinik gebracht.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion