Filmteam dreht mit Städtebaupapst in Melsungen

Vor dem Rathaus: Städtebauprofessor Christoph Mäckler, Autor Manfred Schuchmann und ein Filmteam drehten auf dem Melsunger Marktplatz. Foto: Gehlen

Melsungen. Wenn der Städtebauprofessor Christoph Mäckler kommt, zittern Bürgermeister und Architekten: Im Fernsehen nahm er die Bausünden in hessischen Städten unter die Lupe.

Am Freitag war Mäckler in Melsungen. Für die Bartenwetzerstadt ist das jedoch ein gutes Omen: Sie ist Thema in der neuen TV-Serie „Gelungene Orte - Wo wir gerne leben“.

Im September soll die fünfteilige Reihe im Hessischen Rundfunk zu sehen sein. „Wir wollen die Gründe herausfinden, warum Leute sich an einem Ort wohlfühlen“, sagt Hr-Autor Manfred Schuchmann. Neben dem Marktplatz in Melsungen besucht das Filmteam den Wilhelmsplatz in Offenbach, den Kornmarkt in Frankfurt, den Buttermarkt in Fulda und die Treppenstraße in Kassel. (gör)

Mehr in der gedruckten Ausgabe.

Quelle: HNA

Kommentare