Frau fuhr mit Auto in Graben

Ziegenhain. Unverletzt blieb am Freitag gegen 16.55 Uhr eine 93-jährige Autofahrerin aus Schwalmstadt bei einem Unfall in Ziegenhain. Nach Angaben der Polizei befuhr die Frau mit ihrem Wagen die Johann-Gottfried-Seume-Straße in Richtung Steinweg.

Als sie rechts an einer Brücke vorbeifahren wollte, übersah sie einen angrenzenden Graben, in den sie mit ihrem Wagen frontal hineinfuhr. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 800 Euro. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare