Fahrerin leicht verletzt

Frielendorf: Frau fuhr mit Auto ungebremst auf Mähfahrzeug

+

Frielendorf. Ungebremst fuhr am Donnerstagmorgen eine Frau aus Frielendorf mit ihrem Auto auf ein Mähfahrzeug auf.

Die 40-Jährige war mit ihrem Wagen gegen 9.50 Uhr auf der Bundesstraße 254 zwischen Schwalmstadt und Homberg aus Richtung Frielendorf kommend unterwegs.

Dabei übersah sie das Mähfahrzeug eines 56-Jährigen aus Homberg, das am rechten Fahrbahnrand den Randstreifen bearbeitete. Die 40-Jährige fuhr mit ihrem Wagen auf den Unimog auf. Dabei entstand an den beiden Fahrzeugen erheblicher Schaden.

Am Auto war die komplette vordere Beifahrerseite lädiert, am Mähfahrzeug das hintere Rad und die Beleuchtung. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 8000 Euro.

Die Frielendorferin hatte Glück im Unglück: Sie verletzte sich nur leicht und wurde vor Ort versorgt. (sro)

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion