Frau nach Unfall bei Großropperhausen leicht verletzt

Großropperhausen. Auf der Kreisstraße von Obergrenzebach nach Großropperhausen wurde eine 27-Jährige Schwalmstädterin am Dienstag um 9.05 Uhr leicht verletzt.

Laut Polizei verlor die Frau, die stationär behandelt werden musste, kurz hinter dem Ortseingangsschild die Kontrolle über ihr Fahrzeug, weil nach ihren Angaben ein anderes Auto auf ihre Fahrbahn gekommen sei. Zu dem anderen Pkw konnte sie allerdings keine weiteren Angaben machen.

Die Frau geriet beim Ausweichen auf den Seitenstreifen und überschlug sich mehrfach mit ihrem Renault, an dem ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro entstand. 

• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 0 66 91/93 40.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion