B3: 89-Jährige stößt frontal mit ihrem Auto gegen Lastwagen

Gilserberg. Frontal ist eine Frau mit ihrem Auto am Montag gegen einen Lastwagen gefahren. Wie die Polizei mitteilte, war die 89-jährige Fahrerin auf der Bundesstraße 3 gegen 11.30 Uhr von Lischeid nach Gilserberg unterwegs.

Eine Kehrmaschine stand auf der linken Fahrbahnseite und reinigte die Straße, so dass eine Fahrbahn gesperrt war. Mitarbeiter der Straßenreinigung ließen einen entgegenkommenden Lastwagen passieren. Obwohl die 89-Jährige aus Gilserberg Stopp-Signale der Mitarbeiter bekam, fuhr sie weiter auf ihrer Spur.

Der entgegenkommende 37-jährige Lasterfahrer aus Bestwig (Hochsauerlandkreis) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, die Rentnerin fuhr ihm auf. Bei dem Unfall wurde die 89-Jährige leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare