Frau streift Bus beim Abbiegen - 4000 Euro Schaden

Istha. In Istha ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 28-Jährige aus Zierenberg war laut Polizei gegen 14 Uhr mit ihrem Auto auf dem Turnplatz unterwegs und wollte nach rechts in die Kasseler Straße abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 55-Jähriger aus Wolfhagen mit seinem Omnibus auf der Kasseler Straße in Richtung Ortsmitte.

Beim Abbiegen streifte die 28-Jährige mit der linken Front ihres Pkw den Bus. An beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Schaden in Höhe von 4000 Euro, die beiden Fahrer blieben unverletzt. (kos)

Quelle: HNA

Kommentare