Frau stürzte mit ihrem Motorrad auf B454

Riebelsdorf. Leicht verletzt wurde eine Motorradfahrerin am Mittwoch bei einem Sturz auf der B454. Die 25-Jährige aus Ottrau verlor gegen 11.20 Uhr zwischen Trutzhain und Riebelsdorf die Kontrolle über ihre Maschine, teilte die Polizei mit.

Sie stürzte am Fahrbahnrand. Vermutlich habe sie einen Fehler beim Bremsen gemacht. Die Ottrauerin wurde zur ambulanten Versorgungen in die Ziegenhainer Klinik gebracht. Den Schaden an ihrem Motorrad beziffert die Polizei mit 200 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion