Frau bei Unfall am Bahnhof leicht verletzt

Treysa. Auf der Kreuzung der Zwalmstraße mit der Bahnhofstraße kollidierten am Montag zwei Autos. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Wie ein Polizist mitteilte, wollte ein 52-jähriger Schwalmstädter von der Zwalmstraße in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah er das vorfahrtberechtigte Auto einer 36-jährigen Schwalmstädterin. Die Frau wurde leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf 4000 Euro. (jal)

Quelle: HNA

Kommentare