Frau wurde bei einem Unfall leicht verletzt

Rengshausen. Eine leicht verletzte Frau und Schaden in Höhe von 4000 Euro, so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 20.15 Uhr in der Gemarkung Rengshausen ereignet hat. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 30-Jährige aus Neumarkt in der Oberpfalz mit ihrem Auto von Remsfeld in Richtung Rengshausen. In einer Linkskurve verlor sie die Herrschaft über ihren Wagen.

Das Fahrzeug brach nach rechts aus, prallte gegen einen Leitpfosten, fuhr die Böschung hoch, streifte einen Baum, kippte nach hinten und blieb auf dem Dach liegen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus nach Bad Hersfeld gebracht. Am Auto der Opferpfälzerin entstand Totalschaden. (ras)

Quelle: HNA

Kommentare