Dr. Friedhelm Küthe ist neuer Chefarzt für Innere Medizin im Fritzlarer Krankenhaus

Im neuen Wirkungskreis: Privatdozent Dr. med. Friedhelm Küthe (3. von links) ist der neue Chef der Abteilung für innere Medizin am Hospital zum heiligen Geist. Von links der stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende Hartmut Spogat, Carmen Otto-Krug von der Pflegedienstleitung, Dr. Carsten Bismarck von der medizinischen Geschäftsführung (4. von links), davor Barbara Gawliczek, kaufmännische Geschäftsführung, Chefanästhesist Wolfgang Lorch und Tanja Adamovsky. Foto: Zerhau

Fritzlar. Privatdozent Dr. med. Friedhelm Küthe (49) ist der neue Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin am Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar.

Dr. Carsten Bismarck von der medizinischen Geschäftsführung stellte den neuen Chefarzt jetzt in einer Feierstunde in der alten Caféteria des Hospitals vor.

Er betonte in seiner Ansprache, dass Dr. Küthe äußerst leistungsbereite und motivierte Mitarbeiter vorfinde. „Ihr Wirken in unserem Hause wird fruchtbar sein“, war sich Dr. Bismarck sicher, er hieß seinen neuen Kollegen willkommen.

Für das Kuratorium begrüßte Bürgermeister Hartmut Spogat den neuen Chefarzt, ebenso die Betriebsratsvorsitzende Andrea Röse.

Er bringt viel Wissen mit

Dr. Küthe bedankte sich für die nette Aufnahme und sagte, dass es sein Ziel sei, zusammen mit seinem Team eine gute medizinische Versorgung anzubieten. Der 49-jährige Facharzt für Innere Medizin mit der Teilgebietsbezeichnung Kardiologie und der Zusatz-Qualifikation für internistische lntensivmedizin will den kardiologischen Schwerpunkt im Hospital weiterführen und ausbauen.

Dr. Küthe hat neben seiner qualifizierten medizinischen Ausbildung im Jahr 2009 habilitiert und außerdem 2010 seinen Master of Business Administration in Health Care Management (MBA HCM) absolviert.

In Jena und Dresden

Seine berufliche Laufbahn führte den gebürtigen Niedersachsen unter anderem an die Universitätskliniken Jena und Dresden. Zuletzt war er Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I in der Helios Klinik Herzberg am Harz. Die Mitglieder des Kuratoriums und der Geschäftsführung des Fritzlarers Hospital zum Heiligen Geist freuten sich darüber, dass sie Herrn Dr. Küthe als neuen Chefarzt gewinnen konnten. Sie sind sicher, dass der neue Kollege mit vielen innovativen Ideen und seinem hervorragenden medizinischen Know How die Innere Medizin sowohl im Hospital, als auch im Medizinischen Versorgungszentrum am Hospital erfolgreich in die Zukunft führen wird, hieß es in der Feierstunde im Hospital zum Heiligen Geist.

Quelle: HNA

Kommentare