Fritzlar: Karambolage vor dem Gärtnerhof - zwei Menschen verletzt

Fritzlar. Drei Autos sind am Mittwoch um 18.55 Uhr auf der Alten Wildunger Straße in Fritzlar kurz vor der Einfahrt zum Gärtnerhof zusammengekracht. Wie die Polizei mitteilte, wurden dabei ein zehnjähriges Kind und die 42 Jahre alte Mutter, beide aus Felsberg, leicht verletzt.

Die drei Autos waren hintereinander unterwegs. Der hinterste Autofahrer, ein 26-jähriger Fritzlarer, wollte die beiden Wagen vor ihm überholen, musste aber wegen des Gegenverkehrs den Vorgang abbrechen. Dabei stieß er laut Polizei mit dem Wagen eines 41-jährigen Edermünders seitlich zusammen.

Der vorderste Fahrer, ein 46-jähriger Gudensberger, der mit der Felsbergerin und dem Kind unterwegs war, bremste sein Auto ab, woraufhin alle drei Autos zusammenstießen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 4500 Euro. (wag)

Quelle: HNA

Kommentare