Zusammenstoß auf der Kasseler Straße

Fritzlar. Bei einem Unfall auf der Kasseler Straße, Ecke Hellenweg, entstand ein Schaden von 9000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Nach Polizeiangaben wollte eine 71-jährige Frau aus Gudensberg mit ihrem Wagen aus dem Hellenweg kommend nach rechts in die Kasseler Straße einbiegen. Dabei übersah sie vermutlich den vorfahrtsberechtigten Geländewagen eines 43-jährigen Mannes aus Gudensberg, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge.

Durch den Aufprall wurde der Polo gegen eine Verkehrsinsel geschleudert. Laut Polizei entstand an dem VW wirtschaftlicher Totalschaden, den Schaden am Geländewagen schätzt die Polizei auf 2000 Euro. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare