Fritzlarer übersieht Auto - Unfall

Neuental. Bei einem Verkehrsunfall auf der Ziegenhainer Straße in Neuental ist am Montagmorgen ein Schaden von 2000 Euro entstanden.

Ein 25-Jähriger aus Fritzlar wollte nach Angaben der Polizei gegen 8 Uhr mit seinem Renault ein Grundstück in der Ziegenhainer Straße verlassen. Dabei übersah er vermutlich den Skoda eines 53-Jährigen aus Neuental, der die Ziegenhainer Straße befuhr. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Unfall blieben beide unverletzt. (mho)

Quelle: HNA

Kommentare