Frontaler Zusammenstoß am Basaltwerk:

Homberg. Ein 21-Jähriger VW- Polofahrer aus Hombergshausen wurde am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr am Homberger Basaltwerk leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Zwei Lastwagen waren auf der Landstraße vor dem Eingang zum Basaltwerk in Richtung Melsungen auf der rechten Seite hintereinander geparkt.

Als ein 48-Jähriger aus Wernswig mit seinem Peugeot von Homberg in Richtung Melsungen fuhr und die beiden Lastwagen überholen wollte, prallte der Peugeot frontal mit dem Polo zusammen, der ihm entgegenkam. Der Polofahrer hatte noch versucht ausweichen. Er wurde in das Krankenhaus nach Fritzlar gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden, zusammen 16 500 Euro. Die Landstraße nach Melsungen war bis acht Uhr voll gesperrt. (tyx)

Quelle: HNA

Kommentare