Frontalzusammenstoß an Autobahnauffahrt: 30-Jähriger aus Wabern schwer verletzt

Udenborn. Ein 30-Jähriger aus Wabern hat sich am Samstagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 253 schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei krachte sein Auto gegen 18.35 Uhr bei Udenborn frontal gegen den Transporter eines Hombergers.

Der Mann aus der Kreisstadt wollte nach links auf die Autobahn abbiegen, übersah dabei aber nach Angaben der Polizei die Vorfahrt des Waberners.

Bei dem Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, zusammen 18.000 Euro. Der Homberger erlitt leichte Verletzungen. (hro)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion