Nahe A 44: Autos stoßen frontal zusammen

Zierenberg. Am Freitagabend sind gegen 19.30 Uhr zwei Pkw auf der Bundesstraße 251 nahe der Anschlussstelle Zierenberg-Burghasungen zusammengestoßen. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Den Angaben zufolge war ein 35-Jähriger aus Habichtswald mit seinem Pkw in Richtung Wolfhagen unterwegs und wollte auf die Autobahn nach Kassel auffahren.

Beim Linksabbiegen habe er einen aus Richtung Wolfhagen entgegenkommenden Wagen, der von einem 21 Jahre alten Mann aus Bad Arolsen gesteuert wurde, übersehen, so die Wolfhager Polizei. Beide Wagen kollidierten und wurden stark beschädigt. Geschätzter Schaden: 4000 Euro. (awe)

Quelle: HNA

Kommentare