Führerschein weg: 83-Jährige verursachte Unfall und flüchtete

Ziegenhain. Ihren Führerschein abgeben musste am Freitagabend eine 83-jährige Frau aus Schwalmstadt, weil sie unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht hatte und geflüchtet war.

Nach Angaben der Polizei fand ein 44-jähriger Mann aus Schwalmstadt gegen 23 Uhr sein Auto, das er in Ziegenhain im Ratsgäßchen geparkt hatte, an der hinteren linken Tür beschädigt vor.

Da er sich das Kennzeichen eines Fahrzeugs gemerkt hatte, das neben seinem geparkt worden war, konnte die Polizei die Unfallverursacherin ermitteln. Ein Test ergab, dass die Frau Alkohol im Blut hatte.

Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt 3500 Euro. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare