Bus fuhr durch einen Graben

Schrecksbach - Nach einem Zwischenfall mit einem Reisebus am Mittwoch gegen 8.50 Uhr auf der Straße zwischen Schrecksbach und Neukirchen sucht die Polizei den Fahrer eines schwarzen Autos, vermutlich eines VW Golf.

Nach Angaben des 56-jährigen Busfahrers aus Neukirchen kam ihm der Pkw kurz vor einer Linkskurve auf seiner Fahrspur entgegen, so dass er zum Ausweichen gezwungen war. Dabei fuhr der Bus, in dem keine Fahrgäste waren, durch einen Graben gegen einen Leitpfosten. (aqu)

Hinweise: Tel. 06691/9430

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare