BWM fuhr gegen Leitplanke: 6000 Euro Sachschaden

Wasenberg. 6000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall zwischen Wasenberg und Ransbach entstanden. Der Fahrer eines BWM X5 war am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Landesstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, heißt es im Polizeibericht.

Der 42-Jährige aus Schwalmstadt fuhr mit seinem Auto gegen die Leitplanke. Der Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare