Neues Angebot für fünf Gemeinden der Region Schwalm-Aue wird vorgestellt

So funktioniert die Energieberatung

Fritzlar-Homberg. Die regionale Energieberatung der Region Schwalm-Aue nimmt ihre Arbeit auf. Zur Leader-Region Schwalm-Aue gehören die Gemeinden Wabern, Borken, Neuental, Schwalmstadt, Willingshausen und Schrecksbach.

In zwei Auftaktveranstaltungen wird das Konzept der Energieberatung vorgestellt. • Dienstag, 14. Mai, 18.30 Uhr: Hospitalskapelle Treysa, Steingasse 60. • Donnerstag, 16. Mai, 19 Uhr: Bürgerhaus Borken, kleiner Saal.

In der Veranstaltung sollen Fragen zur energetischen Sanierung von einem professionellen Team beantwortet werden. Das Angebot ist kostenlos.

Für eine energetische Sanierung gebe es viele gute Gründe. Man spare Energiekosten, verbessere den Wohnkomfort und helfe beim Umweltschutz, heißt es in der Ankündigung. Die Planung sei jedoch oft kompliziert. (red) • Information: Rolf Bahlburg, Stadt Borken, (Tel. 0 56 82/ 808-152 oder per E-Mail energieberatung@schwalm-aue.de

Quelle: HNA

Kommentare