Tag der offenen Tür in der Einrichtung des Starthilfe Ausbildungsverbundes

Garten im Buchenweg öffnet

Homberg. Der Starthilfe Ausbildungsverbund, der Stadtentwicklungsverein und der Internationale Bund mit dem Projekt Stadtteilagentur laden für Donnerstag, 3. Juli, zum Tag des offenen Gartens in den Nachbarschaftsgarten im Buchenweg ein.

Der Garten ist eine Begegnungsstätte in dem Gebiet rund um den ehemaligen Bahnhof. Er soll eine unkonventionelle Begegnungsstätte für die Bewohner, die aus verschiedenen Kulturen kommen, sein.

Zwischen 13 und 16 Uhr kann man einen Blick in die angelegten Gemeinschaftsgarten im Bahnhofsgebiet werfen.

Inhaltlicher Schwerpunkt des Tages ist das Thema Beeren. Die Besucher können Johannisbeeren und Marmeladen probieren und das Wissen über Pflanzen und Beeren in einem Quiz testen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Informationen zum Tag des offenen Gartens können in der Stadtteilagentur und unter der Telefonnummer 0 56 81/93 73 08 erfragt werden. (red)

Quelle: HNA

Kommentare