Exklusive Gartenausstellung im Melsunger Schlossgarten Jardin romantique 2016 öffnet vom 3. bis 5. Juni seine Pforten

+
Vom 3. bis zum 5. Juni verwandelt sich der Park des Melsunger Landgrafenschloss in den „Jardin romantique.

Frühlingszeit – Gartenzeit. Alles was das grüne Paradies und das Wohnambiente noch schöner macht, können Gartenfreunde in den kommenden Tagen in Melsungen entdecken.

Vom 3. bis zum 5. Juni findet im Park des Melsunger Landgrafenschlosses mit dem „Jardin romantique“ (französisch für romantischer Garten) erstmals eine exklusive Gartenausstellung statt, bei der sich alles um Garten, Wohnambiente und Genuss dreht. 

Auf dem exklusiven Garten-Event dreht sich alles um Garten, Wohnambiente und Genuss.

Schlosspark und Gelände rund um das historische Landgrafenschloss bieten den idyllischen Rahmen für ein Garten-Event der Extraklasse. Drei Tage lang dürfen sich Besucher vom Zauber des wildromantischen Gartens einfangen lassen und unter festlichen Pagoden mit edlen Produkten ein besonderes Wochenende abseits des Alltags erleben, versprechen die Organisatoren.

Die Veranstalter Michael Pieper, Peter Carl Dahnke, Barbara Hocke und Ludger Schweigmann konnten für das Gartenevent, zahlreiche renommierte Aussteller aus Deutschland und dem Ausland gewinnen.

Das vielfältige Angebot des „Jardin romantique“ reicht von Pflanzen, über edle Gartenmöbel bis hin zu ausgefallenen Wohnaccessoires.

Von Pflanzen, über edle Gartenmöbel bis hin zu ausgefallenen Wohnaccessoires reicht das vielfältige Angebot des „Jardin romantique“ bei rund 50 Ständen. Eine kleine italienische Piazza bildet das Zentrum des außergewöhnlichen Gartenevents mit einer bunten Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten. Auch an vegane und vegetarische Delikatessen wurde gedacht.

Und zu einem schönen Tag im Park gehört auch eine entspannte Anreise. Daher ist im Eintrittspreis von neun Euro die An- und Abreise aus dem gesamten Gebiet des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) enthalten. Für Jugendliche bis 18 Jahre und Schwerbehinderte ist der Eintritt frei. Um schon die Anfahrt mit dem NVV nutzen zu können, muss die Eintrittskarte vor Fahrtantritt vorhanden sein, also im Vorverkauf erworben werden. Selbstverständlich stehen genug Parkplätze rund um die Veranstaltung zur Verfügung.

Entspannter Einkauf dank Lieferservice

Der „Jardin romantique“ punktet aber nicht nur mit seinem besonderen Ausstellungskonzept, sondern auch mit einem umfassenden Serviceangebot. Gegen eine geringe Gebühr können Waren direkt nach Hause geschickt werden. Das ist besonders für die Besucher, die mit dem NVV oder dem Rad anreisen, sehr komfortabel und laut Veranstalter gegenüber anderen Gartenevents ein Alleinstellungsmerkmal.

Karten für die Gartenausstellung gibt es für neun Euro in allen HNA-Vorverkaufsstellen. Andere Vorverkaufsstellen und interessante Informationen rund um das Gartenevent „Jardin romantique“ sind unter www.jardin-romantique.de zu finden.

Die Ausstellung ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. 

Kontakt: 
Watch ! Events 
Hocke & Dahnke GbR 
www.jardin-romantique.de

zmh

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.