Feuerwehr feiert am Wochenende ihr 60-jähriges Bestehen

Geburtstag im Gelände

Brandschützer seit 60 Jahren: Zum Gruppenfoto kamen einst die Gründungsmitglieder in Dittershausen zusammen. Repro: privat/nh

Dittershausen. Zu feuerwehrtechnischen Geländespielen lädt für Samstag, 18. Juni, die Feuerwehr Dittershausen in die freie Natur rund um das Dorf ein. Der Grund: Die Brandschützer feiern den 60. Geburtstag ihrer Wehr.

Die Geländespiele behandeln unterschiedliche Themen aus dem Bereich der Feuerwehr. Die Startgruppen treten dabei in Staffelstärke an und laufen eine vorgegebene Strecke von acht Kilometern ab. Unterwegs besteht auch die Möglichkeit sich zu verpflegen. An acht Stationen warten unterschiedliche Aufgaben aus den Bereichen Löschen, Funk, Erste Hilfe, Theorie und Geschicklichkeit. Der Start der Wettkämpfe ist für 12 Uhr geplant.

Die Siegerehrung soll um 18 Uhr stattfinden. Im Anschluss sind die Teilnehmer zu einem gemütlichen Beisammensein mit Essen und Trinken im Festzelt am Gerätehaus eingeladen.

Gottesdienst im Festzelt

Am Sonntag, 19. Juni, geht es weiter mit einem Gottesdienst, der um 10.15 Uhr im Festzelt am Gerätehaus beginnt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, bei leckeren Essen vom Grill und Spießbraten sowie am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen am Gerätehaus mit der Wehr zu feiern. Dazu gibt es Blasmusik. Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und feuerwehrtechnische Vorführungen veranschaulichen die Arbeit der Brandschützer. Außerdem gibt es Informationen zum Einsatz von Rauchmeldern in der Wohnung. Für die jüngsten Besucher sind Spiele vorbereitet. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare