Im Kino: Britische Komödie zum Weltfrauentag

Gegen die Willkür

Kämpferisch: In „We want Sex“ geben die Frauen alles. Foto: nh

Schwalmstadt. Zum Weltfrauentag am Donnerstag, 10. März, zeigt das Burgtheater-Kino in Treysa um 20 Uhr die britische Komödie „We want sex“, die nach einer wahren Begebenheit entstand.

Zum Inhalt: England am Ende der Swinging Sixties. Eine kleine Schar von Arbeiterinnen in dem von Männern dominierten Ford-Werk von Dagenham will mehr: Die Näherinnen der Autositze wollen endlich gleichwertige Arbeitsbedingungen. Von der Konzernleitung ignoriert und den Gewerkschaften belächelt, ergreifen die Frauen Eigeninitiative. Bald schon weht den Frauen von der Firmenleitung ebenso harter Wind ins Gesicht, wie von den eigenen Ehemännern. Alle Besucherinnen erhalten zur Aufführung ein Glas Sekt. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare