In den Gegenverkehr geraten und Kehrmaschine gestreift

Wolfhagen. Ein unbekannter Autofahrer ist am Montag mit seinem Wagen an eine Kehrmaschine gefahren, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Dabei sind der Außenspiegel und der Scheinwerfer der Maschine beschädigt worden. Die Kehrmaschine war um 14.35 Uhr auf der Straße von Wolfhagen nach Leckringhausen unterwegs, als der unbekannter Autofahrer im Gegenverkehr mit seinem Wagen die Mittellinie überfuhr und die orangefarbene Maschine streifte.

Bei dem Auto handelte es sich vermutlich um einen blauen Ford. (akl)

Hinweise an die Polizei Wolfhagen unter 0 56 92/ 9 82 90.

Quelle: HNA

Kommentare