Zuschüsse für sieben Vereine aus dem Landkreis

Geld für Sportgeräte

Schwalm-Eder. Über 20 000 Euro fließen in die Kassen der Vereine aus dem Sportkreis Fulda-Eder.

Das Präsidium des Landessportbundes Hessen hat – nach langer Wartezeit – über die Zuschüsse aus dem Vereinsfond für Bauprojekte und Sportgeräte aus dem 3. Quartal vergangenen Jahres entschieden.

Über den Geldsegen freuen können sich folgende Vereine: • SG Chattengau (1313 Euro), • SV Germ. Fritzlar (494 Euro), • TSV Gilsatal (2885 Euro), • Schützengesellschaft Oberbeisheim (1760 Euro), • TSV Urfftal (3102 Euro), • Schützenverein Lobenhausen (7670 Euro) und • Schützenverein Spangenberg (2848 Euro). (red)

Quelle: HNA

Kommentare