H1-Weg

Breuna: Gesundheitswandern auf dem Habichtswaldsteig

+
Gesundheitswandern rund um Breuna: vorne links Wanderführerin Liane Jordan mit einigen Mitgliedern des Landfrauenvereins Niederlistingen am Habichtswaldsteig nahe der Grillhütte Oberlistingen.

Breuna. Der H1 des Habichtswaldsteiges nahe der Gemeinde Breuna erfreut sich großer Beliebtheit und wird gut von den Wanderern der Region angenommen.

Seit einiger Zeit säumen den Rundweg allerdings nicht nur „normale“ Spaziergänger, sondern auch ein Klientel, was sich durch sportliche Bewegungen und Dehnübungen deutlich von der Masse abhebt. Dahinter verbirgt sich das Angebot der Gemeinde Breuna des „Gesundheitswanderns“.

Es ist in Kooperation mit dem Deutschen Wanderverband und durch die Idee von Liane Jordan aus Niederlistingen entstanden, der auch deshalb der H1-Weg des Steiges besonders am Herzen liegt. Sie ist ausgebildete Gesundheitswanderführerin des Verbandes und bietet den Teilnehmern bei den Touren unter dem Motto „Lets go – jeder Schritt hält fit“ gemeinsame Übungen, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern sollen. Das sei aber noch längst nicht alles, was sie den Teilnehmern vermitteln wolle, sagt Jordan: „Ich möchte auch Ortsfremden zeigen, wie schön unsere Heimat ist.“

Dazu böten sich die Gesundheitswanderungen förmlich an, denn davon soll- en Körper und Sinne gleichsam profitieren. In erster Linie geht es um folgende Aspekte:

• behutsam die Ausdauer trainieren

• einzelne Muskelpartien zu kräftigen

• lernen, sich in Wald und Flur sicher zu bewegen

• die Natur im Wandel der Zeit zu erleben

• seine Grenzen zu erweitern

Ganz wichtig sei dabei jedoch, so Jordan weiter, dass die Teilnehmer Spaß haben und lachen sowie die Seele baumeln lassen.

Deswegen sind die Touren auch lediglich vier Kilometer lang und für jede Alters- und Leistungsgruppe geeignet. Interessierte benötigen nur festes Schuhwerk sowie wetterfeste und bequeme Freizeitkleidung. Damit die Teilnehmer möglichst optimale Wegeverhältnisse vorfinden, hat ein Team des Bauhofs Breuna extra einige feuchte Stellen in Waldbereichen des H1 abgemulcht, sagte Irene Dippel vom Heimat- und Verkehrsverein der Gemeinde. Sie und Liane Jordan hoffen, dass viele Menschen aus Nah und Fern das Angebot des Gesundheitswanderns nutzen und sich und ihrem Körper etwas Gutes tun.

Die Kosten betragen sechs Euro pro Person.

Info/Anmeldung/Termine: 0170/5504161, lianejordan@web.de oder www.gesundheitswandern.de

Nächste Termine: 24. Mai, 16 Uhr, 15. Juni, 16 Uhr, 13. Juli, 16 Uhr, 24. August, 16 Uhr, 14. September, 16 Uhr, 26. Oktober, 16 Uhr. Treffpunkt jeweils Grillhütte Oberlistingen.

Von Nicolai Ulbrich

Quelle: HNA

Kommentare