Ökumenische Bibelwoche im Alten Dekanat

Gemeinsam beten

Homberg. Gemeinsam die Bibel lesen, sich austauschen en, miteinander singen und beten. Das erleben Christen, die bei der ökumenischen Bibelwoche im Alten Dekanat in Homberg mitmachen.

Gelesen werden Texte aus dem Markusevangelium unter dem Motto: „Der Tod ist nicht mehr sicher“ Die Themen: Donnerstag, 7. März, Der Himmel reißt auf (Markus 1,1-15), Freitag, 8. März, Wer kann mit Glauben helfen? (Markus 2,1-12), Montag, 11. März, Was sagen die Leute? (Markus 8,27 - 9,1), Dienstag, 12. März, Lebendig wie nie zuvor (Markus 16,1-8). Beginn: 19.30 Uhr.

Es laden zu der Veranstaltung ein, der ökumenische Arbeitskreis Homberg, die evangelische Kirchengemeinde, die katholische Kirchengemeinde, die selbständige Evangelisch-Lutherische Gemeinde und die evangelische Gemeinschaft. Näheres gibt es in den Pfarrämtern. (red)

Quelle: HNA

Kommentare