Gemeinsamer Standesamtsbezirk Wolfhager Land: Zierenberg ist dabei

Zierenberg/Wolfhagen. Die Kommunen im Altkreis Wolfhagen wollen sich am 1. Februar kommenden Jahres zu einem gemeinsamen Standesamtsbezirk zusammen schließen.

Lediglich Breuna hat sich zu einer Kooperation mit Volkmarsen entschieden. Die Zierenberger Stadtverordneten sprachen sich in ihrer Parlamentssitzung am Montagabend einstimmig für eine Zusammenarbeit aus.´

Standort des gemeinsamen Standesamtsbezirks soll Wolfhagen sein. Nach Auskunft von Bürgermeister Stefan Denn seien die Auswirkungen für die Bürger gering. Die Stadt Zierenberg spare rund 17 000 Euro pro Jahr ein. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare